Was ist unserer Katzen höchstes Gut?

Die Gesundheit.

Diverse Zwischenfälle regten mich zum Nachdenken an und heute bin ich der Überzeugung, dass die Schulmedizin die letzte Möglichkeit für mich ist. Nur in Einzelfällen oder zur Diagnostik werde ich noch Tierärzte bemühen, die ausschließlich mit schulmedizinischen Mitteln arbeiten - ich betrachte diese Ärzte als intolerant und engstirnig - ich habe da so meine Erfahrungen gemacht.

Ein einzige Veterinäre verdienen noch mein Vertrauen: Tierklink Porzig&Kamler in Kipfenberg (bei Eichstätt) - dieser Arzt hat in 5 Minuten das gesehen, was dreizehn andere Ärzte in über einem Jahr nicht sehen WOLLTEN.

Herr Doktor, Sie sind wunderbar. (Seine Anschrift auf Anfrage bei mir) UND Praxis Dr. Lederer in Stein bei Nürnberg. Ich kam zur Hömöopathie und es wird für mich nichts mehr anderes geben - dafür möchte ich auch der Firma Heel, dem Herrn Dr. Löw dort danken und - ganz besonders dem Rolf - er hat sich so reingekniet und mir geholfen meine FlockiFlock "gesund" zu machen.

Seit den tragischen Zwischenfällen und dem schrecklichen Leid was meine Flocki erleben musste, befasse ich mich nun mit Hömöopathie und weiß, das ist der richtige Weg. Ich werde Ihnen gerne dazu Tips geben oder versuchen, Ihnen die Materie nahezubringen, mailen Sie mich einfach an.

Was mein Flocki in der kurzen Zeit, seit sie bei mir ist, erleben musste, können Sie lesen unter Flockis Story.

Ich wende mich aber an alle Katzen- und auch Hundehalter - vertrauen Sie den Ärtzen nicht blind, prüfen Sie kritisch ob Sie einverstanden sind damit, was an Ihrem Tier getan wird, suchen Sie sich kritisch einen wirklich guten Arzt, der auf SIE und das Tier eingeht und nicht nur seine Urlaubskasse auffüllen will.

zurück zooplus.de